Sportgeräte, Musikinstrumente, PC-Arbeitsplätze mit Spielen, kognitiven Therapieprogrammen und Internetanschluss ermöglichen eine vielseitige Freizeitbeschäftigung. Hinzu kommt eine mit Materialien für die kreative Beschäftigung gut ausgestattete Freizeittherapie. Schwimmbäder und andere Einrichtungen der umliegenden Kliniken und der Wicker-Gruppe können ebenso genutzt werden wie Freizeiteinrichtungen im Ort oder in benachbarten Orten. Einmal wöchentlich findet ein Ausflug mit dem hauseigenen Bus statt, der von den Bewohnern selbst geplant und organisiert werden soll.

Der Kaiserhof liegt zentral an der Hauptachse des Kurortes Bad Wildungen und in unmittelbarer Nähe zu den Einkaufsmöglichkeiten, dem Bad Wildunger Ärztehaus und anderen Einrichtungen der Wicker-Gruppe, so dass die Teilnahme am öffentlichen Leben leicht möglich ist.

Freizeitbeschäftigungen werden in der Regel in Gruppen durchgeführt, aber auch bei individuellen Wünschen wird Unterstützung gewährt. Mitarbeiter geben gerne Anregungen, helfen und fördern, wann immer nötig und wo immer gewünscht.