Bad Wildungen liegt im landschaftlich reizvollen nordhessischen Bergland zwischen Marburg und Kassel. Als bedeutendes Heilbäderzentrum und charmante Wohlfühlstadt bezaubert Bad Wildungen mit vielen Reizen: malerische Fachwerkhäuser, prachtvoller Jugendstil, heilende Quellen und Europas größter Kurpark (zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen).

Besonders erlebenswert ist die Stadt durch ihr umfangreiches Angebot der Bereiche Gesundheit, Kultur, Sport und Freizeit. Hier können Sie in aller Ruhe dem Alltagsstress entfliehen.

Direkt am Nationalpark Kellerwald-Edersee gelegen, laden vielfältige sportliche Betätigungsmöglichkeiten (Golf, Tennis, Reiten, Segel- und Gleitschirmfliegen u. v. m.) Begeisterte zum Mitmachen ein.

Nicht weit entfernt liegt der malerische Edersee – als größter Stausee Mitteleuropas gilt er als einmaliges Wassersportparadies – sowie Deutschlands größte Talsperre. Ausflugs- und Wanderziele können bequem erreicht werden durch Therapie-, Sport-, Rad- und über 500 km markierte Wanderwege.

Das Flair einer Kurstadt im Mantel der Kultur: Neben einem vielseitig interessanten und internationalen Varieté- und Konzertprogramm glänzt die Stadt durch festliche Bälle, Modenschauen und zahlreiche Tanz- und Speiselokale. Zielorientiert im Aufbruch und dabei doch traditionsbewusst, beschaulich und zugleich weltoffen, quicklebendig und doch naturnahe „Oase der Ruhe und Erholung“ mit einem idyllischen Umland – all das ist Bad Wildungen.